- reset +

Vize-Chorleiter-Lehrgang

2. Vize-Chorleiter-Lehrgang des CV NRW in Iserlohn

SK Lüdenscheid: Auf Initiative des Chorverbandes Hönne-Ruhr mit seinem Vorsitzenden Tobias Holz, des Kreis-Chor-Verbandes Iserlohn mit dem Vorsitzenden Helmut Wegner und des Sängerkreises Lüdenscheid mit dem Vorsitzenden Thorsten Potthoff führt der Chorverband NRW den erst zweiten Vize-Chorleiter-Lehrgang in seiner Geschichte durch. Als Veranstaltungsort wurde das Vocalforum in Iserlohn ausgewählt, wobei das große ehrenamtliche Engagement in Iserlohn gewürdigt werden sollte.

Als Dozenten konnten Prof. Fritz ter Wey (Aachen), der ehemaligen Leiter des Fachbereichs Chorleitung und Chorerziehung an der Hochschule für Musik in Detmold und Willi Kastenholz (Köln) "Literaturpapst" im Chorverband NRW gewonnen werden.

Die 6 Aufgabenfelder gliedern sich in:

1. Sprache und Körpersprache des Dirigenten (verbal / nonverbal …)

2. Dirigierpraxis (Taktarten, Auftakt, Tempo …)

3. Probenmethodik (Strukturierung einer Probe, kein Schematismus …)

4. Stimmbildung (Atemtechnik, Einsingübungen …)

5. Musiktheoretische Kompetenzen (stets praxisbezogene Umsetzung, verbunden mit einfachen Übungen zum chorpraktischen Klavierspiel)

6. Literatur (Vorstellung exemplarischer Werke verschiedener Stilepochen / Anregungen zur Programmgestaltung / Wie finde ich geeignete Werke für „meinen“ Chor?)

Der gesamte Kurs gliedert sich in Lernphasen (ohne Chor) und deren praktische Umsetzung (mit Chor). Darüber hinaus sind Hospitationen der Teilnehmer/innen bei externene Chören vorgesehen.

Die Teilnehmergebühr beträgt 280,00 EURO pro Person (Kurstermine siehe unter "Termine")

Wer noch Interesse hat einzusteigen, kann sich bei Kreischorleiter Hanno Kreft, 0172 8922137 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. melden.

 

 

Projektchor für Prag

Projektchor fährt nach Prag ...

Lüdenscheid: Der Sängerkreis Lüdenscheid e.V. bietet allen interessierten Sängerinnen und Sänger die Teilnahme an einem neuen Projektchor des Sängerkreises an.

Diejenigen, die bereits in 2006 mit den Sängerkreis-Projektchor auf der Ferieninsel Mallorca und in 2012 mit auf dem Chorfest in Frankfurt waren, wissen, was es heißt, ein umfangreiches Konzertprogramm einzustudieren und an einen exklusiven Ort uraufzuführen. Entsprechend der Anmeldungen plant der Sängerkreis Lüdenscheid e.V. mit einem Gemischten Chor im Veitsdom in Prag und an verschiedenen öffentliche Plätzen mit einem ansprechenden Konzertprogramm aufzutreten. Neben einzelnen Sängerinnen und Sängern mit Begleitpersonen können sich auch komplette Chöre zur Teilnahme anmelden.

Der Probentermine für die Chorproben findet Ihr im Terminplan. Diese finden unter bewährter Leitung des Musikdirektors FDB Thomas Weidebach in ca. vier-wöchigen Abständen statt.

Der Sängerkreis Lüdenscheid hat ein ansprechendes Reisearrangement vorbereitet.

Für weitere Informationen und Terminabstimmungen stehen Andrea Hengstenberg und Rolf Ahrens jederzeit gerne zur Verfügung.

Anmeldungen können im Downloadbereich heruntergeladen werden.


Veitsdom Prag

Kreischorleiter Thomas Weidebach